Retten-Löschen-Bergen-Schützen
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 179 mal gelesen
Posten
Einsatz 93 von 130 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Rauchmelder
Einsatzort: Haren-Emmeln, Wacholderweg
Alarmierung Feuerwehr Haren (Ems) :

am 17.08.2018 um 00:52 Uhr

Einsatzende: 01:45 Uhr
Einsatzdauer: 53 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW
TLF 16
LF 16
DL 23-12
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Haren (Ems)
Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht:

In einem Mehrfamilienhaus in Haren-Emmeln hatten Rauchmelder Alarm ausgelöst. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung. Da der Bewohner Taub ist, konnte er auf klopfen und klingeln nicht reagieren. Er wurde sofort in der Wohnung gefunden, nach draußen geführt und dem Rettungsdienst übergeben. Auslöser war ein vergessener Essenstopf auf dem eingeschaltetem Herd. Der Bewohner wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert.

Montag, 10. Dezember 2018

Designed by LernVid.com