Retten-Löschen-Bergen-Schützen

Alarmierung:            Dienstag 06.08.2013 um 08:04 Uhr

 

Einsatzende:            09:30 Uhr

 

Stichwort:                  P_im_Wasser_H2

                                  

Einsatzort:                Haren (Ems), Haren-Rütenbrock-Kanal, Höhe Deichstraße                                                Kanalbrücke Stadtzentrum

 

Um 08:04 Uhr wurden die Taucher der Feuerwehr Haren (Ems) über Meldeempfänger zu einem Einsatz an den Haren-Rütenbrock-Kanal gerufen.

Die Einsatzstelle war an der Kanalbrücke in Richtung Zentrum, Ecke Deichstraße. Dort befand sich eine leblose Person im Wasser welche durch den Einsatz eines Rettungstauchers aus dem Wasser geborgen werden konnte.

Nachdem die Person an das Ufer gebracht wurde, konnte leider nur noch der Tot festgestellt werden.

 

Ausgerückte Fahrzeuge: GW/AW, ELW1 und MTW

 

Feuerwehrtaucher: 4

 

Taucherhilfspersonal: 6

 

Bootsführer: 3

 

Sonstige: 5

 

Montag, 19. November 2018

Designed by LernVid.com