Retten-Löschen-Bergen-Schützen

 

Alarmierung:            Montag 08.07.2013 um 12:46 Uhr

 

Einsatzende:            13:30 Uhr

 

Stichwort:                  P_im_Wasser_H2, Ferienzentrum Schloss Dankern                                   

Einsatzort:                Haren (Ems), Ortsteil Dankern, Dankernsee

 

 

Gegen 12:46 Uhr wurden die Taucher der Feuerwehr Haren (Ems) über Meldeempfänger zu einem Einsatz in das Ferienzentrum Schloss Dankern an den Dankernsee gerufen.

Ein junger Mann wollte mit einem 6 Jährigen den Dankernsee schwimmend durchqueren. Auf der halben Strecke verließen den 6 Jährigen die Kräfte und er klammerte sich an den anderen Schwimmer. Dem jungen Mann gelang es nicht sich und das Kind an das rettende Ufer zu bringen. Glücklicherweise wurde das geschehen von anderen Badegästen beobachtet, welche die Feuerwehr alarmierten und die beiden Schwimmer ans Ufer brachten.

Nach unserem Eintreffen wurden die Schwimmer bereits vom Rettungsdienst versorgt und ein Eingreifen der Taucher war nicht mehr nötig.

 

Link Bericht Meppener Tagespost:

 

http://www.noz.de/lokales/73329691/haren-badende-fast-im-dankernsee-ertrunken

 

 

 

  

Ausgerückte Fahrzeuge: GW/AW, TLF8 mit Boot, LF16

 

Feuerwehrtaucher: 4

 

Taucherhilfspersonal: 2

 

Bootsführer: 2

 

Sonstige: 10

 

Montag, 19. November 2018

Designed by LernVid.com