eiko_icon Verkehrsunfall

VU
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 303
Einsatzort Details

Haren, Landeggerstraße
Datum 23.07.2022
Alarmierungszeit 15:45 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Tim Hermes
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
    Polizei
      Rettungsdienst
        sonstige Kräfte
        Fahrzeugaufgebot   ELW  TLF 16  LF 16  TLF 4000  DL  RW 1

        Einsatzbericht

        Wir wurden vom Rettungsdienst angefordert. Auf der Landegger Straße zwischen "Mühlenberg und Rotläppchen" war es zu einem Unfall gekommen. Ein mit 2 Personen besetztes Motorrad war, aus Richtung Oberlangen kommend, von der Straße abgekommen und in einen parallel zur Straße laufenden Graben (nicht wasserführend) gefahren. Bei dem Unfall wurden beide Personen vom Krad geworfen. Wir sicherten die Einsatzstelle und unterstützten den Rettungsdienst bei der Bergung. Eine Person verstarb noch an der Unfallstelle, die zweite Person wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungswagen in das nächstliegende Krankenhaus gebracht. Neben Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei war auch der ADAC Rettungshubschrauber im Einsatz.